Politiker Stopp

Henry Rollins on Evolution and US Internet Censorship

Published on 23.07.2008 by Zelot
Tags: , , , , ,


Links extern:
Henry Rollins – Wikipedia

Jostein Gaarder kritisiert jüdischen religiösen Irrsinn

Published on 14.08.2006 by Zelot
Tags: , , , , , , ,

Jostein Gaarder kritisiert in einem Essay jüdischen religiösen Irrsinn (“Auserwähltes Volk”) und das jüdisch/israelische Selbstverständnis. Dafür bekommt er nun heftigen Gegenwind von der zionistischen Presse.

Hier einige Zitate aus seinem Essay:

“We laugh at this people’s whims and cry over its misdeeds. To act as God’s chosen people is not only foolish and arrogant, it is a crime against humanity. […] We do not believe in divine promises as a rationale for occupation and apartheid. We have left the medieval behind. We laugh embarrassed from those who still believe that the god of the flora, faun and galaxy has chosen one particular people as his favorite and given them funny tablets of stone, burning bushes and a license to kill.”

Es gibt keinen Weg zurück. Es ist Zeit, eine neue Lektion zu lernen: Wir erkennen den Staat Israel nicht länger an. Wir konnten das Arpartheidsregime Südafrikas nicht anerkennen, genauso wenig wie das Taliban-Regime in Afghanistan

Wir lachen mitterweile über die, die immer noch glauben, dass der Gott der Schöpfung und der Galaxie ein Volk als sein liebstes auserwählt hat und diesem lustige Steintafeln, einen brennenden Busch und die Erlaubnis zum Töten gab

Wir glauben nicht an die Vorstellung von Gottes auserwähltem Volk. Wir lachen über die Marotten dieses Volkes und weinen über seine Missetaten. Als Gottes auserwähltes Volk aufzutreten, ist nicht nur dumm und arrogant, sondern ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit.

Links extern:
Jostein Gaarder: Anti-Israel-Essay sorgt für Aufruhr – Kultur – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten
JosteinGaarder.net
LINKEZEITUNG.DE – Gottes auserwähltes Volk
Sirocco :: Israel: a dire prophecy :: August :: 2006
Booman Tribune ~ A Progressive Community

MPAA Pyramid of Piracy

Published on 25.07.2006 by Zelot
Tags: , ,

Update:

PirateBay hides anti-MPAA taunt in DNS

Name: same.tracker.same.place.come.get.me.roswall.thepiratebay.org
Address: 83.140.176.145

Name: hi.ponten.retractable.baton.sodomy.is.good.for.you.thepiratebay.org
Address: 83.140.176.147

Name: per.brumark.says.d.oh.its.back.thepiratebay.org
Address: 83.140.176.148

Links extern:
pyramid_of_piracy.pdf
Boing Boing: PirateBay hides anti-MPAA taunt in DNS

Fußballfreie Zone? Leider nicht bei Kill More People

Published on 04.05.2006 by Zelot
Tags: , , ,

So gerne ich Kill More People zu Fußballfreien Zone erkläre würde, ich kann es nicht.
So stark ich Fußball und deren Fans auch verachte und die WM verabscheue, so kann Kill More People nicht die Augen verschließen vor der Enteignung des öffentlichen Raums durch die FIFA, der Verletzung der informationellen Selbstbestimmung bei der Registrierungsprozedur und durch RFID, vor der Entmündigung der Bürger, vor der ungeheuerlichen Subventionierung der FIFA durch Steuergelder und dem allgemeinen arrogantem gebaren der FIFA.

PS: Wer der Propaganda glaubt, dass durch die Fußball WM, oder andere ähnlicher Sportereignisse, dauerhafte Jobs geschaffen werden, unterliegt einem Irrtum.

Links extern:
Die Initiative FussballfreieZone | Alternative zum Fußball | Kultur, Events, Gastronomie, Kino, Einkaufen, Tourismus –

Mentalrauschen – Respekt vor religiösen Überzeugungen

Published on 25.04.2006 by Zelot
Tags: , , , , , , , ,

Die CDU/CSU zeigt mal wieder ihren autoritären Beißreflex und möchte mit einer neuen Gesetzgebung Religionen zur kritikfreien Zone erklären und den Bürgern soll wieder mehr Respekt vor religiösen Überzeugungen angewöhnt werden.

Ich sehe das ganz anders:
Religiöse Überzeugungen müssen nicht respektiert werden.
Religion muss als dass gebrandmarkt werden, was Religion ist: Irrsinn.

Irrsinn muss nicht respektiert werden.
Aberglaube muss nicht respektiert werden.
Irrationales Verhalten und Überzeugungen müssen nicht respektiert werden.

Wenn jemand glaubt, dass die Erde eine Scheibe ist, ist das Irrsinn.
Wenn jemand glaubt, dass die Sonne um die Erde kreist, ist das Irrsinn.
Wenn jemand glaubt, dass die Erde vor 8000 Jahren in 6 Tagen erschaffen wurde, ist das Irrsinn.
Wenn jemand glaubt, dass die menschlichen Sprachen eine Strafe des Schöpfers des Universums für Hochmut ist, ist das Irrsinn.
Wenn jemand glaubt, dass die Menschheit durch die Exekution eines religiösen Fanatikers vor 2000 Jahren durch die Römer erlöst wurde, ist das Irrsinn.
Wenn jemand glaubt, dass er in Kommunikation mit dem Schöpfer des Universums steht, ist das Irrsinn.

Popetown – Lachen statt rumhängen

Published on 18.04.2006 by Zelot
Tags: , ,

Popetown, jetzt bei Amazon oder in jeder guten Tauschbörse.

Links extern:
P O P E T O W N
:: mtv.de | popetown

Forenbetreiber sind für Beiträge haftbar

Published on 14.04.2006 by Zelot
Tags: , ,

Ein Chemieprofessor kommt mit seinem Auto an die schweizerischeGrenze. “Haben Sie etwas zu verzollen?” -“Nicht, daß ich wüßte.” – “Na, dann öffnen Sie mal den Kofferraum” -Nach einer Weile der Zöllner:”Ja, das ist eine komplette Destillationsanlage,was Sie da haben!Damit können sie ja Schnaps brennen!Das müssen Sie verzollen.” -Darauf der Professor: “Aber – ich bin doch Chemiker – das brauche ich für meine Versuche! Ich brenne gar keinen Schnaps.” – “Ja, das ist egal, sie haben die Vorrichtung dazu. Dafür müssen Sie bezahlen.”
Nach einer Weile, als der Zöllner gerade die Zollerklärung ausfüllt, beginnt der Chemiker mit zitternder Stimme: “Sie, da ist noch etwas, was ich Ihnen sagen muß…” – “Ja, was denn ?” – “Unzucht! Mit Minderjährigen!” – “Ja, das ist ja schrecklich! Ja, wann denn?” – “Noch nicht, aber ich hab’ die Vorrichtung!”

Links extern:
heise online – Hamburger Landgericht: Forenbetreiber sind für Beiträge haftbar
Dazu faellt mir folgender Witz ein: – News-Forum

Killerspiele – Pfeifen wo man hinschaut und Computerspiele Schuld an Geburtenrückgang

Published on 26.03.2006 by Zelot
Tags: , , ,

Nach dem ganzen Rumgepfeife von so genannten Experten auf der CeBIT über Killerspiele und dem populistischem Gewäsch, vor allem von konservativen Politiker, waren die letzen Tagen, mit der “Konferenz Clash of Realities – Computerspiele und soziale Wirklichkeit” der Fachhochschule Köln doch relativ angenehm.

Nun wollte ich mich eigentlich einem andern Thema widmen.
Gestern habe ich mir über WDR WebTV die letzte Ausgabe von “Hart aber fair” heruntergeladen. Thema der Sendung war “Kinder – nein danke! Wie Deutschland seine Zukunft verhütet”. Es ging um den Geburtenrückgang, das Aussterben der Deutschen (als wenn das was Schlimmes wäre) und ähnlichen Schwachsinn. Kurz ein Thema, wo man meinen könnte, hier kommen Computerspiele am allerwenigsten zur Sprache. Aber weit gefehlt.

Für alle die, die nicht wissen, was Hart aber fair ist, hier eine kurze Zusammenfassung: Hart aber fair ist eine Politiktalkshow im WDR, deren pummliger Moderator am liebsten aus der Bildzeitung zitiert, seine Gäste nicht ausreden lässt, sprich bereits im ersten Halbsatz unterbricht und sehr gerne auf einem trendy, futuristischen Touchscreen herumspeilt um Videoclips abzuspielen.

Einer der Gäste der letzen Sendung war Norbert Geis (CSU), Mitglied des Bundestages, und der hatte eine völlig neue Hypothese zum Geburtenrückgang:

Computerspiele sind Schuld am Geburtenrückgang!

Begründung: Wer Computerspiele spielt, weigert sich Erwachsen zu werden und Kinder zu bekommen.

Links extern:
1. International Computer Game Conference Cologne “Clash of Realities”
heise online – CeBIT special – Kriminologe Pfeiffer fordert rigides Vorgehen gegen “Killerspiele”
heise online – Expertenstreit über Auswirkungen von “Killerspielen” auf Jugendliche
heise online – Niedersachsens Kultusminister fordert Verbot von “Killerspielen”
heise online – Studie: Rennspiele beeinträchtigen Fahrverhalten nur wenig
heise online – Computerspiele: Der “Zusammenprall der Realitäten”
heise online – Clash of Realities: Die Computerspieler und die “Killerspiele”
heise online – Clash Of Realities: viele Sichtweisen auf Spiele

Vereinte Nationen gegen Meinungsfreiheit

Published on 26.03.2006 by Zelot
Tags: , ,

Die Vereinten Nationen haben zum Anti-Rassismus Tag ein Plakat veröffentlicht, auf dem ein Lego Stein (Lego ist eins der bekanntesten dänischen Produkte) als Aggressor und Störenfried gegenüber einer friedlichen und einheitlichen grauen Massen dargestellt wird.
Kofi Annan, der Generalsekretär der Vereinten Nationen, ist ein bekannter Gegner der Meinungsfreiheit. Mehrfach hat er die Mohammed Karikaturen kritisiert und eine Entschuldigung der Jyllands-Posten und Dänemarks gefordert, des weiteren tritt er für ein Verbot von Kritik an Religionen ein.

Was lernen wir daraus?
Dies ist ein weiterer Beweis, dass die Vereinten Nationen keine Lösung für die Probleme der Menschheit sind. Das gesamte Konzept der Vereinten Nationen (Diktaturen und repressive Staaten sind gleichwertige Mitglieder wie freie und demokratische Staaten, die mächtigsten Staaten sind alle Atommächte, etc.) ist zum Scheitern verurteilt.

Links extern:
Anti-Rassismus-Plakat der Uno: Legostein des Anstoßes – Politik – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten

StarForce Foren Admin fördert die illegale Verbreitung von Computerspiele

Published on 14.03.2006 by Zelot
Tags: , ,

Galactic Civilizations 2, ein in Februar veröffentlichtes 4X Spiel, wird, gegen die Gepflogenheiten der Industrie ohne jeglichen Kopierschutz ausgeliefert, und verkauft sich dennoch blendend.

Den Malware DRM Herstellern, wie z. B. dem Hersteller von StarForce, ist dies ein Dorn im Auge. Um zu zeigen, wie gefährdet nicht Malware DRM verseuchte Software angeblich ist, hat ein Admin, aus dem offiziellen StarForce Forum, einen Link auf einen Galactic Civilizations 2 Torrent gesetzt.

Ist das Schutzgelderpressen? Nach dem Motte, “Wenn ihr, die Spielehersteller, eure Spiele nicht mit unserer DRM Malware versucht, dann betreiben wir bald selbst unsere Tracker und Torrent Sites mit euren Spielen”.

Links extern:
gulli: Starforce veröffentlicht GalCiv2-Torrentlinks
Interesting Article – StarForce Technologies Forums
Copy protection company encourages piracy? – PC News at GameSpot

Krieg der Kulturen – Keinen Millimeter zurückweichen

Published on 10.03.2006 by Zelot
Tags: , , ,

Hamburg will den Kubus des Künstlers Gregor Schneider, der der Kaaba ähnelt, ausstellen.

Links extern:
Umstrittenes Kunstwerk: Hamburg will Schneiders schwarzen Würfel zeigen – Kultur – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten

Killerspiele und Realitätsverlust bei Politkern

Published on 10.03.2006 by Zelot
Tags: , , , ,

Wiedereinmal setzt bei konservativen Politkern der autoritärer Beißreflexe ein.
Wiedereinmal soll es einen Anlauf geben, so genannte Killerspiele zu verbieten.

Einer der immer wieder vorgebrachten Vorwürfe gegen solche Spiele ist der, dass Spieler nicht zwischen Realität und virtueller Realität unterscheiden können.

Nun, eine Reihe konservativer Politiker können dies definitiv nicht. Anders kann ich mir nicht erklären, wie z. B. bei der Folterdiskussion, von verschiedenen konservativen Politikern, immer wieder Hollywood Szenarien herangezogen werden (tickende Atombombe in einer Großstadt), um Folter zu legitimieren.

Hier haben einige Leute zu viel 24 gesehen.

Links extern:
heise online – CDU-Innenminister fordern Verbot von “Killerspielen”

Virtueller Rundgang durch Guantánamo

Published on 08.03.2006 by Zelot
Tags: , , , , , , ,

Links extern:
*** ZONE*INTERDITE ***
TP: Virtueller Rundgang durch Guantánamo
http://www.heise.de/tp/r4/artikel/22/22044/1.html
Boing Boing: New Abu Ghraib torture photos from Aus. TV report: torrents

Jyllands-Posten – Die Feigheit der Blogsphäre und das Problem Islam

Published on 08.03.2006 by Zelot
Tags: , , , , , ,

Mehr als einen Monat, nach dem die Karikaturen der Jyllands-Posten einen Aggressionstrum in der islamsichen Welt ausgelöst haben, bin ich von der Blogsphäre sehr enttäuscht.

Ich bin enttäuschte von der Feigheit und der Heuchelei der Blogsphäre.
Es ist enttäuschend, wie die Blogsphäre bei diesem Thema kneift, sprich die 12 Bilder und die 3 “Nachgereichten” nicht zeigt. Heuchlerisch sind die Blogs, die zum Weltjugendtag die Karikaturen der Religionsfreie Zone zeigten nun aber nicht die Jyllands-Posten Karikaturen veröffentlichen.

Links extern:
Mohammed-Karikaturen: Annan fordert Moslems zu Vergebung auf – Politik – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten
TP: Islam – Pressefreiheit 1:0
SPIEGEL ONLINE Forum – Ihre Meinung: War die Entschuldigung richtig?
Gegenstimme » Blog Archive » Rasmussen ist angepisst
TP: Wo liegen die Prioritäten?
punk.de – “Schweinewahnsinn” – Der Skandal um´s T-Shirt

Ubisoft zensiert freie Meinungsäußerungen in eigenen Foren

Published on 08.03.2006 by Zelot
Tags: , ,

Die Accounts von Benutzern von Ubisoft Foren, die DRM Copyright Mechanismen kritisiert haben, wurden gesperrt.

So it looks like Ubisoft has resorted to instructing its Community Managers to lie to try and silence people involved in the DRM debates.

Links extern:
R-FORCE.ORG – Ubisoft call R-Force and NGH users Hackers.