Politiker Stopp

TERRORISM!

Published on 19.08.2006 by Zelot
Tags: , , ,

Mentalrauschen – flüssiger Sprengstoff

Published on 12.08.2006 by Zelot
Tags: , , ,

Wenn flüssiger Sprengstoff, in Volumenmengen wie er in Wasserflaschen, Medikamentflaschen, Babymilchdosen, Parfümflaschen oder Zahnpastatuben untergebracht werden kann, selbst wenn man den Sprengstoff Mehrer Passagiere zusammenmengt, so eine große Bedrohung ist, dann frage ich mich, warum das Mitbringen von Flüssigkeiten nicht schon längst verboten wurde?
Flüssiger Sprengstoff wurde nicht erst vor ein paar Tagen entwickelt. Es gibt sie schon länger als es Flugzeuge gibt.

Ich sehe hier zwo Möglichkeiten:
Erstens könnte das Verbot von Mitbringen von Flüssigkeiten eine rein hysterische, panische Reaktion sein (diese Möglichkeit halte ich für am wahrscheinlichsten).
Zwotens könnten die Sicherheitsbehörden über Jahrzehnte eine große Gefahrenquelle ignoriert haben. Dass erinnert mich an den 11. September. Der 11. September 2001 konnte nur passiere, weil die Amerikaner einfachste Sicherheitsmaßnahmen missachtet hatten. Die Sicherheitskontrollen der Passagiere auf US Inlandsflügen waren sehr schlecht. Durch eine richtige Kontrolle hätten die Teppichmesser der Terroristen entdeckt werden können. Wenn die Piloten der Flugzeuge die Tür zum Copkit verschlossen geblieben wäre, hätten die Maschinen nicht entführt werden können. Eine psychologische Schulung der Piloten, dass sie unter keinen Umständen, auch nicht wenn Terroristen Passagiere foltern oder töten, die Cockpittür öffnen, hätte ebenfalls den 11. September verhindern können. Zwei einfache Maßnahmen, die fahrlässig unterlassen wurden, hätten den 11. September wahrscheinlich verhindern können. Stattdessen wurden Stasi Behörden gegründet, Antiterrorgesetze erlassen, Grund- und Bürgerrechte eingeschränkt, gefoltert, die eigene Bevölkerung Terrorisiert und Überwacht und Kriege geführt.
Nun dass gleich Spiel wieder. Statt eine einfache Maßnahme zu ergreifen, wie das Mitbringen von Flüssigkeiten zu verbieten, wird sofort wieder über neue Repressionen, wie noch mehr Überwachung, noch schärfere Gesetze und Bundeswehr für den Inlandseinsatz, diskutiert.

Vom geborenen Terroristen zur Überflussgesellschaft

Published on 03.08.2006 by Zelot
Tags: , ,

Links extern:
xCrew.de » Blog Archive » Wissenschaftliche Sensation…
xCrew.de » Blog Archive » Und wieder perfekt plazierte Werbung

Osama bin Laden lässt sich von Science fiction inspirieren

Published on 25.07.2006 by Zelot
Tags: ,

Was man nicht alles im Web erfährt.
Osama bin Laden soll Science Fiction Fan sein, und seine Organisation Al-Qaeda nach dem Foundatione-Zyklus von Isaac Asimov benannt haben.

The term al qaeda seems to have no political precedent in Arabic, and has therefore been something of a conundrum to the experts, until someone pointed out that a very popular book in the Arab world–Arabs apparently being big readers of translated SF–is Asimov’s Foundation, the title of which is translated as Al Qaeda. Unlikely as it sounds, this is the only theory anyone can come up with.

Links extern:
shifzr – Mein deutschsprachiges Blog.: Sci-Fi Stories im MQ WIen
Sci Fi Wire — The News Service of the Sci Fi Channel

Tales of Iraq War comics

Published on 24.07.2006 by Zelot
Tags: , , , , , ,

Israelischer Terror, Zerstörungswut und Kriegsverbrechen in Libanon

Published on 18.07.2006 by Zelot
Tags: , , , ,

Religiöser Irrsinn – Root of All Evil – Teil 2

Published on 16.07.2006 by Zelot
Tags: , , , , , , , ,

Links extern:
The Proper Study Of Mankind: The Root Of All Evil? Part 1 – The God Delusion
The Proper Study Of Mankind: The Root Of All Evil? Part 2 – The Virus Of Faith

Homeland Security Advisory System

Published on 14.06.2006 by Zelot
Tags: , ,

Mentalrauschen – Hamas

Published on 18.04.2006 by Zelot
Tags: , , , ,

Die Hamas wird von der internationale Gemeinschaft, vor allem von der westlichen Gemeinschaft, zu einem Gewaltverzicht gedrängt. Die Hamas soll nur noch mit friedlichen Mitteln ihre Ziele zu erreichen.
Ich frage mich, warum sollte die Hamas denn auf Gewalt verzichten? Verzichtet etwa die westliche Welt auf Gewalt beim Durchsetzen ihre Ziele?
Frieden schaffen mit Waffen war schon immer die offizielle Politik der westlichen Gemeinschaft. Hier wird wieder klar mit unterschiedlichen Maßstäben gemessen und dies ist Verlogenheit der westlichen Gemeinschaft pur. Die Hamas hat die gleichen Rechte wie sich die Mitglieder der westlichen Gemeinschaft herausnehmen.

Krieg der Kulturen – Selbstmord-Barbie

Published on 30.03.2006 by Zelot
Tags: , ,

Links extern:
suicide bomber barbie

Krieg der Kulturen – Apple Kaaba

Published on 29.03.2006 by Zelot
Tags: , ,

Hoffentlich gibt es hier keine Missverständnisse.

Links extern:
Think Secret – Briefly: Apple retail update, Adobe CEO on CS3

Religiöser Irrsinn – Religion = Geisteskrankheit

Published on 27.03.2006 by Zelot
Tags: , , , , ,

Abdul Rahman soll für unzurechnungsfähig erklärt werden?
Richtig so! Religiosität ist eine Geisteskrankheit.

Links extern:
xCrew.de – Lecker Fastfood für dein Gehirn » Das ist doch “Erpressung”

Religiöser Irrsinn – World Religion Action Kit

Published on 26.03.2006 by Zelot
Tags: , , , , , ,

Links extern:
Muddha’s Place – Kleiderschränke und sowas

Militanter Liberalismus oder Rückzugsgefechte der Freiheit

Published on 10.03.2006 by Zelot
Tags: , , , ,

Als libertärer Anarchist ist man es gewohnt, zwischen den Fronten im Krieg der Kulturen zu stehen. [1]
Die Reaktion des linken Spektrums auf das Manifest der 12 [2] zeigen eindeutig in welcher ideologischen Sackgasse sich diese mit ihren linken Orthodoxien befinden.

Immer noch weigern Teile des linken Spektrums die nicht Menschenrechtskonformen, geradezu Menschenrechtsfeindlichen, Aspekte verschiedenere Kulturen (dies ist im aktuellen Fall die islamische Kultur) offen anzuprangern.

Intoleranz darf nicht toleriert werden. Keine Freiheit für die Feinde der Freiheit.

Das mag Paradox klingen, dass mag militant klingen, aber Freiheit muss unter umständen auch militant verteidigt werden. Ein bisschen Freiheit und ein bisschen Menschenrecht gegen nicht.

In dieser Hinsicht bin ein Anhänger der GPL-Philosophie. Die Kultur des Humanismus, der Menschenrechte, der Aufklärung und der Säkularisierung (auch bekannt als westliche Kultur) steht quasi unter GPL Lizenz.
Die GPL Lizenz garantiert die Freiheit von Software dadurch, dass sie dem Softwareentwickler die Freiheit nimmt, die Software Unfrei zu machen.

Auch die westliche Kultur darf Unfreiheit und Unterdrückung nicht dulden.

PS: Dieser ganzer militärischer Jargon, steht mir inzwischen bis zum Hals!!!

Links extern:
TP: Gegen den “religiösen Totalitarismus” des Islamismus
taz 4.3.06 Die neue Totalitarismus-Debatte
TP: Tatmotiv Ehre

Killerspiele und Realitätsverlust bei Politkern

Published on 10.03.2006 by Zelot
Tags: , , , ,

Wiedereinmal setzt bei konservativen Politkern der autoritärer Beißreflexe ein.
Wiedereinmal soll es einen Anlauf geben, so genannte Killerspiele zu verbieten.

Einer der immer wieder vorgebrachten Vorwürfe gegen solche Spiele ist der, dass Spieler nicht zwischen Realität und virtueller Realität unterscheiden können.

Nun, eine Reihe konservativer Politiker können dies definitiv nicht. Anders kann ich mir nicht erklären, wie z. B. bei der Folterdiskussion, von verschiedenen konservativen Politikern, immer wieder Hollywood Szenarien herangezogen werden (tickende Atombombe in einer Großstadt), um Folter zu legitimieren.

Hier haben einige Leute zu viel 24 gesehen.

Links extern:
heise online – CDU-Innenminister fordern Verbot von “Killerspielen”