Politiker Stopp

Charlie Brooker – How To Report The News

Published on 11.02.2010 by Zelot
Tags: , , ,

Japanisches Walfangschiff rammt Boot von Tierschützern

Published on 06.01.2010 by Zelot
Tags: , ,

So, oder so ähnlich schreiben es die deutschen und internationalen Medien. Niemand merkt auf welchen Schwindel sie hereinfallen.

Bei diesen “Tierschützern” handelt es sich um die Sea Shepherd Conservation Society. Eine Vereinigung ziemlich durchgeknallter nichtsnutziger Veganer. Ich bin durch die South Park Episode Whale Whores auf deren Reality Show Whale Wars aufmerksam geworden und habe mir mal beide Seasons besorgt und angeschaut.
Daher ist mein Urteil “durchgeknallt” und “inkompetent” sehr wohl begründet. Diese Leute sind die unfähigsten und dämlichsten Seeleute seit der Erfindung der Seefahrt. Versteht mich nicht falsch, ich bin für ein Wahlfangverbot, ich bin nicht auf der Seite der japanischen “Forschungsflotte”, aber auch nicht auf der Seite dieser Landratten die mal Pirat spielen wollen. Wenn man sich Whale Wars anschaut, wie Sea Shepherd und insbesondere “the incompetent media whore” Paul Watson, die internationale Presse füttert und Ereignissen ihren Spin geben, kann man sich ja ausmalen wie diese Aktion abgelaufen ist.
Es ist einfach traurig wie leicht sich die Presse manipulieren und vorführen lässt, vor allem von solchen Trotteln.

PS: Schaut euch mal The Cove an.

Fisting Attacken beim ZDF

Published on 08.10.2009 by Zelot
Tags: , , , , , ,

Ein weiteres Beispiel für die inkompetenz der Öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten und ein weiterer Grund für deren Abschaffung.

KJM und Gedankenkontrolle in Deutschland

Published on 05.10.2009 by Zelot
Tags: , , , , , , ,

Die Kommission für Jugendmedienschutz und Gedankenkontrolle (KJMG) veröffentlicht ihren Bericht für das dritte Quartal 2009.

Ich kann vermelden dass die KJMG wieder erfolgreich unzähligen Gedankenverbrechern das Handwerk gelegt hat und das Deutsche Volk vor Schutz und Schund verteidigt hat.

Ein Hoch auf die geistige Volkshygiene.

Links extern:
Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) – Rundfunk- und Telemedien-Prüffälle der KJM im dritten Quartal 2009

Glenn Beck – McCarthyism Today Poster

Published on 01.10.2009 by Zelot
Tags: , , , , ,

Links extern:
McCarthyism Today
Download Poster
Download Poster

Why American Media Sucks

Published on 14.07.2009 by Zelot
Tags: ,

Links extern:
Why American Media Sucks – Dvorak Uncensored

Not Safe For Work – Der deutsche No Agenda Podcast?

Published on 14.06.2009 by Zelot
Tags: , , , , ,

Tim Pritlove und Holger Klein setzen sich zusammen und reden über Medien, EU und Politik im Allgemeinen.
Das Format erinnert mich an No Agenda mit Adam Curry und John Dvorak.
Ich glaube dieser Podcast hat großes Potential und ich hoffe dass die beiden das Format weiterentwickeln. Ich hoffe auch dass es in Zukunft weniger Schleichwerbung für die Öffentlich-Rechtlichen geben wird.
Das Holger Klein nur Gutes über seinen Arbeitgeber sagt ist verständlich, aber für Zukünftigen Ausgaben braucht er einen starken Gegenpart bei diesem Thema der ihm contra gibt.

Links extern:
The Lunatic Fringe » NSFW001 Aufbruch ins Ungewisse
No Agenda | Talk | News | Politics | Discussion

Saturday Night Live – Ben Affleck als Keith Olbermann

Published on 03.11.2008 by Zelot
Tags: , , , , ,

Links extern:
Countdown with Keith Olbermann – Wikipedia

Brutal: SEX-Gamer vergewaltigt Pixelhaufen

Published on 28.02.2007 by Zelot
Tags: , , , ,

Berlin

Ein brutaler Sex-Gamer hat einen wehrlosen Pixelhaufen vergewaltigt.
Dies geschah mitten im ZDF-Gebäude während den Dreharbeiten zu einem Panorama-Beitrag.
Der Pixelhaufen war gerade unterwegs vom RAM über die GraKa und wolte nach Hause auf den Monitor. Da überfiel Sex-Gamer und ZDF-Praktikant Martin K. das wehrlose Geschöpf, vergewaltigte es stundenlang brutal und würgte es.

Der Pixelhaufen überlebte den widerwärtigen Überfall und wurde mit schwersten erletzungen auf der Festplatte abgespeichert. Es ist noch nicht klar, ob er sich jemals wieder erholen wird.

Unglaublich: In Deutschland gibt es keine Gesetze, die wehrlose Pixelhaufen vor solchen Verbrechern schützen. Die Sex-Gamer lauern weiter am Keyboard, und kein Pixelhaufen ist sicher vor ihren brutalen Attacken!!! Wenn das so weiter geht werden demnächst wieder langhaarige Bombenleger mit Stromgitarren in Scharen über die Straßen
laufen, und dann ist wirklich niemand mehr sicher!

B*LD fordert ein Gesetz zum Schutz unserer Pixelhaufen! Sperrt die miesen Sex-Gamer weg! Für Immer!

rotten sheep of evil

Links extern:
Brutal: SEX-Gamer vergewaltigt Pixelhaufen | Computerspielfans protestieren gegen ARD… | News-Foren

US Soldaten trainieren mit Halo

Published on 12.01.2007 by Zelot
Tags: , , , , ,

Durch die deutschen Medien, vor allem TV, geistert ja immer wieder das Gerücht, dass die US Arme ihre Soldaten mit Doom (die erste Version von 1993) ausbildet.
Jedem durchschnittlich intelligentem Menschen sollte eigentlich sofort auffallen, dass hier etwas nicht stimmen kann. In Doom kämpft ein Marine auf dem Mars gegen Dämonen aus der Hölle. Ich hoffe niemand nimmt ernsthaft an, dass die US Arme ihre Soldaten auf diese Weise ausbildet. Obwohl. Mit George Bush als Präsidenten, der ja bekanntlich einen Kampf gegen „Das Böse“ führt, weiß man ja nie.

Wie dem auch sei, was werden die deutschen Medien aber sagen, wenn diese Bilder sehen?

Links extern:
Halo 3, in Iraq. 56k Warning.

Spiegel verwechselt Mosel mit dem Rhein und Aachen mit Trier

Published on 31.07.2006 by Zelot
Tags: , , ,

Spiegel ONLINE hat eine Flash Animator erstellt, in der die Urlaubsorte verschiedener Politiker angezeigt werden.
Kurt Beck macht an der Mosel Urlaub und Guido Westerwelle in Aachen. So weit so spießig.

Leider hat der Ersteller der Animation die Mosel mit dem Rhein und Aachen mit Trier verwechselt.

Links extern:
Ferien – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten

Axel Springer Verlag starte neue Zeitschrift – Sci-Fi BILD

Published on 01.04.2006 by Zelot
Tags: ,

Lange hätten wir darauf gewartet, wenn wir denn vorher davon gewusst hätten: Der Axel-Springer-Verlag veröffentlicht heute überraschend eine täglich erscheinende SF-Tageszeitung mit Fokus auf Star Trek! Sollten Sie nun den letzten Satz ob seiner Komplexität nicht verstanden haben, könnten Sie zur ersehnten Zielgruppe gehören, d.h. “Typ-der-wo-vielleicht-kaufen-tut”!

Links extern:
ST-Enterprise.de – Sci-Fi BILD startet heute!

Jyllands-Posten – Die Feigheit der Blogsphäre und das Problem Islam

Published on 08.03.2006 by Zelot
Tags: , , , , , ,

Mehr als einen Monat, nach dem die Karikaturen der Jyllands-Posten einen Aggressionstrum in der islamsichen Welt ausgelöst haben, bin ich von der Blogsphäre sehr enttäuscht.

Ich bin enttäuschte von der Feigheit und der Heuchelei der Blogsphäre.
Es ist enttäuschend, wie die Blogsphäre bei diesem Thema kneift, sprich die 12 Bilder und die 3 “Nachgereichten” nicht zeigt. Heuchlerisch sind die Blogs, die zum Weltjugendtag die Karikaturen der Religionsfreie Zone zeigten nun aber nicht die Jyllands-Posten Karikaturen veröffentlichen.

Links extern:
Mohammed-Karikaturen: Annan fordert Moslems zu Vergebung auf – Politik – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten
TP: Islam – Pressefreiheit 1:0
SPIEGEL ONLINE Forum – Ihre Meinung: War die Entschuldigung richtig?
Gegenstimme » Blog Archive » Rasmussen ist angepisst
TP: Wo liegen die Prioritäten?
punk.de – “Schweinewahnsinn” – Der Skandal um´s T-Shirt

Rohtenburg – Keine Frage der Freiheit der Kunst

Published on 07.03.2006 by Zelot
Tags: , , ,

Auf Teleplois ist ein Artikel von Stefan Höltgen erschiene, der einstweiligen Verfügung gegen die Aufführung des Kinofilms “Rohtenburg” behandelt.
Der Tenor des Artikels lautetet, dass die einstweiligen Verfügung nicht gerechtfertigt ist, weil diese Freiheit der Kunst beeinträchtigt und weil die Gesellschaft ein Recht auf die künstlerische Aufarbeitung der Tat von Armin Meiwes hat

Ich stimme nicht zu, denn es geht nicht um die Freiheit der Kunst.

Werder bei “Rohtenburg” noch bei „Esra“ von Maxim Biller geht es um die Freiheit der Kunst, als vielmehr darum, dass Medienkonzerne Geld mit dem Privatleben von Menschen machen wollen. Jeder, egal ob Person der Zeitgeschichte oder nicht, hat das Recht sich dagegen zu wehren.

Links extern:
TP: Übereinstimmungsüberprüfungen
Maxim Biller bleibt verboten

Falschmeldung!

Published on 04.03.2006 by Zelot
Tags: , ,

Traditionelle journalistische Institutionen werfen Blogs immer wieder unseriöse Berichterstattung vor, dass Blogs sich nicht an journalistische Prinzipien halten und keine eigene Recherche betreiben, die über eine Wiki oder Google Abfrage hinausgeht. Damit haben sie auch recht. Ein weitere Vorwurf lautet, dass sich Falschmeldungen in der Blogsphäre wie ein Lauffeuer verbreitet. Auch damit haben sie recht.

Den traditionelle journalistische Institutionen scheint es aber auch nicht besser zu gehen. Das alte Lied der Agenturmeldungen Abschreiben. :D

Links extern:
TP: Wenn Fernsehsender und Zeitungen irren