Politiker Stopp

George Walker Bush

George Walker ‘Adolf Hilter’ Bush

12 Responses to “George Walker Bush”

  1. chieftan says:

    astreine seite

  2. SiriuS says:

    echt fett

    fuck on bush

  3. ajattara says:

    da geb ich den andern nur recht
    nichts gegen amis
    aber ihr habt einen scheiss präsident gewählt
    aber wahrscheinlich habt ihr ihn gar nicht gewählt
    die politik in amerika ist korrupt bis zum dorthinaus

  4. Roinhoard says:

    er wird vom Juden geführt

  5. Mad Max says:

    George W. Bush? Alleinherrscher der Weltpolizei, Globalisierung durch Imperialisierung? Amerika, das einzige Land, daß heute noch ganz legitim einen Diktator zulässt. Aufpassen, da kommt noch mehr. Morgens steht der Amerikaner auf, rennt in seinen Gartenund singt und betet vor seiner gehissten Landesflagge, Papa Bush ruft zum Patriotismus auf, haha, legitime Nazis vor unserer Nase, täglich im Fernsehen. Und die Deutschen dürfen nur stolz auf ihr Land sein, weil sie bei der Fußball-WM unerwartet weit gekommen sind… Viva la revolution

  6. ISE 198 says:

    Dieses Land sollte geteilt werden wie damalz unser Land, die Deppen haben da doch alle ein Ratt ab.
    Ach da faelt mir noch was ein wie waers denn ma mit einer anti Schweizaktion, da lagern noch Tonnen von Nazigold was die Schweine sich ergaunert haben. Kommt mir garnicht von wegen das koennen die Kriegsopfer bekommen, die wurden schon genug entschaedigt!

  7. kill more people says:

    georg bush dieser zitronenpflücker bääähhh mohammed ali hat den fertig gemacht….
    der tat mir nicht leid voll bähh korrekt yaaa

  8. Golgi Apparat says:

    Naja, er ist aufgrund des Wahlsystems wohl eher von der kleineren Mehrheit ins Amt wiedergewählt worden.
    Mich schockte besonders ein Artikel im Spiegel, bei dem es um China, Olympia, Menschenrechtsverletzung, öffentliche Hinrichtungen und den ganzen Klummbatsch ging, der damals bei Atlanta und Los Angeles nicht erwähnt wurde.

  9. Eddy Gudd says:

    Wir haben ja gute und böse Massenmörder. Also der gute ist der, der mit unseren Lobbyisten Geschäfte macht. Der ist immer gern gesehen im Kanzleramt und der böse, ja mit dem kann man keine Kohle mehr machen, also ab nach Den Haag und schön auf die Tränendrüse drücken. Lang lebe die Freiheit. Vorausgesetzt du bistauf der richtigen Seite

  10. Kain(Brother of Abel) says:

    Was habt ihr alle gegen Bush?

    Der Ex-alki war doch der Burner, über wen kann man sich sonst tot lachen?
    Obama oder Mc Cain werden sicher nicht so lustig(es sei denn, es fällt Obama auf einmal ein, als snoop-doggy-dog rumzuposen oder Mc Cain verwechselt seine Schlaf(f)- mit ner Viagrapille)