Politiker Stopp

Religion und Irrsinn – Jesus Camp II

Published on 10.12.2006 by Zelot
Tags: , , , ,

Harry Potter – Warlocks are enemies of God. Had it been in the old Testament, Harry Potter would have been put to death. Amen.

Links extern:
Jesus Camp – Wikipedia

7 Responses to “Religion und Irrsinn – Jesus Camp II”

  1. Tja says:

    Schön kopiert, strg+c und strg+v = killmorepeople.de im Jahr 2006!

    Großes Lob….

  2. dest says:

    und, soll er doch, ich hätts nich gefunden, geschweige gesehen, wärs nich hier

  3. shinobi says:

    *g* arme menschheit!

    und danke fürs zusammentragen der clips.

  4. Tja says:

    Aber ein Blog sollte aus mehr bestehen als nur noch aus youtube Videos.. traurig

  5. OZET says:

    hm, vielleicht hat er einfach nur nich mehr die zeit

  6. Gwendolan says:

    Hier gibts alles am Stück:
    http://www.atheistnation.net/video/?video/00118

  7. emporda says:

    Ich benötige ein paar Ratschläge im Hinblick auf einige der Gesetze der Bibel und wie sie zu befolgen sind:
    1) Wenn ich Gott ein Brandopfer darbiete, weiß ich, dass dies für den Herrn einen lieblichen Geruch erzeugt (1.Mose 8:21, Lev. 1:9). Das Problem sind meine Nachbarn. Sie behaupten, der ständige Grillgeruch sei durchaus nicht lieblich für sie. Soll ich sie niederstrecken?
    2) Mehrere Nachbarn sind Muslime und beten einen anderen Gott an. (5 Mose 5-7, 5 Mose 13, 7-11)) Muss ich sie alleine zum Tor hinaus führen und zu Tode steinigen oder dürfen meine Söhne mir helfen, der Nachbar ist sehr stark ?
    3) Ich würde gerne meine Tochter in die Sklaverei verkaufen, wie es in Exodus 21:7 erlaubt wird. Was wäre heutzutage ein angemessener Preis ?
    4) Ich weiß, dass ich mit keiner Frau in Kontakt treten darf, wenn sie sich in der Menstruation befindet (Lev. 15:19-24). Das Problem ist, wie kann ich das wissen? Ich hab versucht zu fragen, aber die Frauen reagieren darauf pikiert und haben mir eine gescheuert.
    5) Lev. 25:44 stellt fest, dass ich, sowohl männliche als auch weibliche Sklaven besitzen darf, wenn ich sie von benachbarten Nationen erwerbe. Einer meiner Freunde meint, dass würde auf Ungarn zutreffen, aber nicht auf Schwedinnen. Warum darf ich keine Schwedinnen besitzen, die haben so hübsche Blondinen?
    6) Ich habe einen Nachbarn, der stets am Samstag arbeitet. Exodus 35:2 stellt deutlich fest, dass er getötet werden muss. Bin ich moralisch verpflichtet ihn eigenhändig zu töten oder darf ich dafür einen Mafia-Killer anheuern?
    7) Ein Freund von mir meint, das Essen von Schalentieren, wie Muscheln oder Hummer (Lev. 11:10), sei ein viel geringeres Gräuel als die Homosexualität. Ich stimme dem nicht zu?
    8) In Lev. 21:20 wird dargelegt, dass ich mich dem Altar Gottes nicht nähern darf, wenn meine Augen von einer Krankheit befallen sind. Leider trage ich eine Brille, ohne die ich nichts sehe. Muss meine Sehkraft perfekt sein oder gibt es hier ein wenig Spielraum?
    9) Die meisten meiner männlichen Freunde lassen sich ihre Haupt- und Barthaare schneiden, inklusive der Haare ihrer Schläfen, obwohl das eindeutig durch Lev. 19:27 verboten wird. Wie sollen sie sterben?
    10) Ich weiß aus Lev. 11:16-8, dass das Berühren der Haut eines toten Schweins mich unrein macht. Darf ich aber dennoch Fußball spielen, wenn ich dabei Handschuhe anziehe?
    11) Mein Sohn bohrt laufend in der Nase und reist sich dabei seine Nasenhaare aus, was durch Lev. 19:27 verboten wird. Muss ich meinen Sohn wirklich steinigen, uns gehen die Steine aus.
    12) Mein Onkel hat einen Bauernhof. Er verstößt gegen Lev. 19:19 weil er zwei verschiedene Saaten auf ein und demselben Feld anpflanzt. Darüber hinaus trägt seine Frau Kleider, die aus zwei verschiedenen Stoffen gemacht sind (Baumwolle/Polyester). Ist es wirklich notwendig das komplette Dorf zusammenzuholen, um beide zu steinigen (Lev. 24:10-16)? Genügt es nicht, wenn wir sie in einer kleinen, familiären Zeremonie verbrennen, wie man es ja auch mit Leuten macht, die mit ihren Schwiegermüttern schlafen? (Lev. 20:14)
    13) Wenn Gott die Völker ausgerottet hat und deren Land verteilt (5 Moses 19,2) soll ich drei Städte auswählen können. Wo und wann muss ich den Antrag stellen damit ich sicher Lugano, Como und Luzern bekomme ?
    14) Mein letzter Boss ist ein mieser Atheist. Gemäß 2.Joh. 10 darf man Ungläubige nicht grüßen, sonst bin ich teilhaftig an seinem sündigem Lebenswandel. Wegen unkollegialem Verhalten wurde ich erst abgermahnt ud nun auch noch gefeuert. Welche Art der Tötung schreibt Gott für solches Geschmeiß vor, das Evangelium macht dazu keine Aussage.
    15) Nach 4.Mos werden Kriege geführt, alle Mänerr erwürgt, die Weiber vergewaltigt, das Vieh geraubt und die Städte verbrannt, natürlich alles zur ewigen Glorie des gütigen Gottes. Wo ist die Musterung der heiligen Heere, ich brauche dringend eine weitere Kuh und zwischen den Schenkel juckt es gewaltig. Wir werden hinterher auch niemanden am Leben lassen, damit Gott nicht wieder solche Fragen stellt wie 4.Mos 31:15