Politiker Stopp

Schwarze Nazis?

Published on 20.10.2006 by Zelot
Tags:

Links extern:
Viceland – NEGRO SKINS – Nice Fucking Tattoos, Dudes

11 Responses to “Schwarze Nazis?”

  1. skinhead BG says:

    das ist unmoglich

  2. lisa juhas says:

    WAS! kann doch nicht realistisch sein ein schwarzer nazi,neee,das geht mal gar nicht!

  3. jdklovcwb says:

    also entweder sind die komplett bescheuert, wollen sich selbst ausrotten oder haben einfach keine ahnung was ein hakenkreuz ist xDDD

  4. franz says:

    hahaha n neger mit nem hakenkreutz
    fett

  5. Oi93 says:

    ich finds nett xD ….rein Theoretisch ist ein Hakenkreuz ja ein schönes Symbol…wär da nciht so´ne Geschichte ano 1933 ;D xD

  6. Ihr müsst erstmal überlegen was ein Hakenkreuz ist! Keiner von euch hat auchnur die Spur einer Ahnung davon!

    In Zetralafrika werdet Ihr mehr Hakenkreuze finden als es im gesammten Deutschen Reich jemals gegeben hat!

    Vertrottelte Linke Idioten Bande Ihr!

  7. Simon says:

    Swastika sind weltweit verbreitet und finden sich überall. Selten aber in der Form wie es die NAzis benutzten. Hier ist es schon etwas seltsam, daß die Herren es in der gleichen Form tattoowiert haben wie es in dem Film American History X gezeigt wurde. Dort hatte es ja einen eindeutigen NS Bezug. Wäre interessant zu hören in welchem Zusammenhang es hier steht. Vlt sind es abe rauch einfahch nur Punks die ihr Umfeld provozierne wollen. Auch einen Hang zum NS würde ich nicht ausschliessen. gibts ja überall. Siehe Polen. Das menschliche Hirn ist zu allerhand Absurditäten im stande.

  8. Alarich says:

    Es besteht hier ein grundlegender Aufklärungsbedarf: Natürlich ist die Darstellung des Hakenkreuzes auch hier ideologiegebunden. Diese beiden Schwarzen sind Nationalsozialisten.

    Was viele nicht verstehen, ist, dass man die Idee nicht mit historischen Gegebenheiten verwechseln darf. Der Nationalsozialismus ist eine Idee und diese Idee ist universell anwendbar und nicht zwangsweise rassegebunden. Das heißt im konkreten Fall, dass man – egal, welcher Rasse man angehört – die Ideen der Nationalsozialisten von Staat, Gesellschaft, Volk und Nation genauso gut beliebig auf jedes Volk und jede Rasse anwenden kann.

    Das Hakenkreuz ist hier eine Identifikation mit nationalsozialistischen, politischen Vorstellungen.
    Verwechselt das nicht immerzu: Die Projektion historischer Tatsachen auf Ideen genügt keinem Anspruch einer Logizität und ist daher ein objektiv falsches Mittel der Beurteilung und Einschätzung.