Politiker Stopp

Religion und Irrsinn – Jesus Camp

Published on 21.09.2006 by Zelot
Tags: , , ,

19 Responses to “Religion und Irrsinn – Jesus Camp”

  1. Hakuna says:

    Alle 10-Jährigen in das JC!

    Auch du gehörst dem Jesus!

  2. dest says:

    christen sind schon n grosses stück scheisse, mehr ist auch nicht zu sagen zu sowas.

  3. anti_all says:

    die überschrift ist nicht ganz richtig

    Religion IST Irrsinn!

  4. heckenschuetze says:

    ICH sehe das ein wenig anders…. Religion ist eher eine Wahnvorstellung.
    Das was aus ihr erwächst ist Irrsinn. Von dieser Kanzel aus muss man alsi die Formulierung “Religion und Irrsinn” verteidigen.

  5. Gerald Mann says:

    Ich verweise hier mal einfach auf meinen Vortrag:

    http://gerald-mann.com/atheismus.ppt Powerpointpräsentation

  6. Christen an die Macht says:

    Nette PPP, aber warum verweisst du nicht auch auf die Kommunisten (Lenin, Stalin, und was es sonst noch gibt)? Sind dir diese ncht brühmt genug, oder sind es nur schlechte Beispiele, da sie zu viele Menschen getötet haben?
    Nicht gegen Atheismus, aber ich denke, man sollte dabei nicht burr die denkerischen Grössen aufzeigen, sondern auch jene, welche einen schlechteren Ruf haben, um somit auch aufzeigen zu können, dass wie die Religion, auch der Atheismus seine schlechten Seiten haben kann.

  7. See the Truth says:

    Es ist wahr das vieles schlecht ist, es ist nicht nur vieles schlecht sondern fast alles was sich “Glaube” nennt. Das Papst-tum ist umsonst, so wie alle anderen religiösen Orgenisationen, Sekten ect.
    Aber: In dem Tumult dieser Zeit wo man nimandem mehr glauben kann gibt es eine Ausnahme. Es gibt Menschen die Gott real und persönlich erlebt haben, nicht so wie man ihn schildert sondern wie er wirklich ist.
    Wenn man sich mit so einem Menschen unterhält, erkennt man ihn sofort.
    Das große Problem ist das es solche Menschen sehr wenig gibt.
    Man kann auch nicht eine Statistik über die menge solcher Menschen aufstellen, weil keiner in jemanden rein schauen kann.
    Wer es fassen kann, der fasse es…

  8. heckenschuetze says:

    Ähem…. einen großen Fehler sehe ich darin zu glauben der Kommunismus hätte Atheismus gepredigt! Denn das ist absolut falsch. Der Kommunismus/Sozialismus hat sich an stelle der Religion gestellt. So glaubten die Menschen nicht mehr an “Gott” sondern an das System. Krasser als es bei jeder Religion in Europa jemals war die Religion Kommunismus auch noch Staatsmacht.

  9. heckenschuetze says:

    Ich vergas:
    In vielen sozialistischen Ländern waren Personenkulte der Jeweiligen Führer Gang und Gebe siehe Stalin,Lenin,Castro….

  10. der ders weiss says:

    Lieber Castro als der Papst.

  11. heckenschuetze says:

    Jedem das seine…. aber das Prinzip ist das selbe

  12. martha says:

    WTF. Wie krank ist das denn?

  13. Timmääää says:

    Oh MAnn!!!
    Das ist ja die reinste Gehirnwäsche für die Kids.
    Vielleicht wollen die ja ne Radikalchristliche Untergrundorganisation bilden mit bewaffnetem Arm und so Faxen.

  14. Warpig says:

    Endlich gibts die Hitler Jugend auch in den USA.
    Hail Jesus!
    Da lob ich mir doch meinen friedlichen, misanthropischen Black Metal.
    Habt ihr den pinknen Iro der Christenband gesehen? Also die Punks die ich kenne mögen keine Christen (und keine Amerikaner, und keine Kinder).

  15. Warpig says:

    Endlich gibts die Hit.ler Jugend auch in den USA.
    Hail Jesus!
    Da lob ich mir doch meinen friedlichen, misanthropischen Black Metal.
    Habt ihr den pinknen Iro der Christenband gesehen? Also die Punks die ich kenne mögen keine Christen (und keine Amerikaner, und keine Kinder)

  16. Warpig says:

    keine Ahnung warum Hit.ler ohne punkt drin geblockt wird.

  17. ich says:

    ich finde das dieses haltung,,ich bin gegen alles mögliche….” euer trotziges alter nurwiederspiegelt !wenn ihr nur wüsstet dass eure moralischen wertvorstellunge die nach meiner überzeugung jeder mensch hat,sie jedoch selten erkennt ebenso im christlichen glauben ihren ursprung hat dann hättet ihr nicht so eine haltung gegenüber der religion!zudem würde ich gerne anmerken, dass es nicht die religion ist ,die für den ,,heiligen krieg” oder den dreißig jährigen krieg verantwortlich ist, sondern sie wurde für diese kapitalistischen und grausamen zwecke von den menschen ,die ihre soeben genannten moralischen werte ignorieten!!

  18. Miniman says:

    Heil Jesus….
    LOL
    Ich bin gegen die Kirche und nicht gegen “alles mögliche”.