Politiker Stopp

Islamische (bzw amerikanische) Zukunft – Teil 2

Published on 04.09.2006 by Zelot
Tags: , ,

Islamische Zukunft – Teil 1

7 Responses to “Islamische (bzw amerikanische) Zukunft – Teil 2”

  1. BeyazKaranlik says:

    dieses foto zeigt bitteschön arabische schweine
    und hat mit islam nichts zu tun…würd mal islam besser recherchieren
    ciao

  2. heckenschuetze says:

    Für die Amies sieht der moslem stereotypisch halt so aus

  3. HIzmet_kizi_06 says:

    Ich schließe mich der ansicht von BEYAZKARANLIK 100ig an. recherchiert erstmal richtig und gebt dann eure kommentare zu den fotos ab. ihr wisst garnicht wie erniedrigenden das ist wenn ihr alle terroristen oder wie beyaz karanlik das sagt arabische schweine mit richtigen gläubigen muslimen vergleicht…yaziklar olsun

  4. heckenschuetze says:

    1. Also ich weiß ja nicht wo jetz bei euch der Unterschied zwischen Araberschweinen und richtgen gläubigen muslimen liegt. Die haben den Mist ja sogar erfunden …

    2. Die Aussage das der durchschnittliche Amerikaner der Meinung ist das die Araber am typischsten für den Islam sind ist mehr eine Feststellung als alles andere.

    3. Was soll nab da bitte besser recherchieren? Hallo!? Das ist ein Bild von einem Amie der die Aufmerksamkeit von Menschen auf sein Bild lenken will. Die Aussage des Bildes muss zudem nicht mal als Islamkritik oder sowas ansprechen schließlich haben viele Saudies und Co. viele Milliarden Dollar in der US-Wirtschaft und deren Abzug aus der US-Wirtschaft würde eine Wirtschaftskrise auslösen (information: Michael Moore … war es Fahrenheit 9/11?). Deswegen haben die Araber auch politische Macht in den USA bzw können die dortige Regierung unter druck setzen.

    4. Geht ihr Moslems mir immer gehörig auf den Keks mit eurer andauernden Überreaktion. Wie was für einer festgefahrenen Geisteswelt lebt ihr den?`Sobald auch nur irgendein Mensch sagt er zum Beispiel nicht neben ner Moschee wohnen will ist er für euch ein Ausländerfeind. Wenn man nur deutsch in seiner Firma einstellt ebenso… das liegt aber mehr daran das man mit deutschen besser arbeiten kann als mit euch.
    Genauso kotzt es mich an wenn in London typen sich versammeln und herumschreien das nur im Islam die Erlösung liegt und man doch alle anderen mit dem Schwert bekehren müsse. (Ohne Schwert gehts ja auch net). Oder wenn illegale muslimische Immigranten in Berlin gegen die deutsche politik demonstrieren….

  5. Cogito ergo non credo says:

    @heckenschuetze:
    Muslime sind ja leider allzu oft sehr dünnhäutig – wenn es um ihre Belange geht, gleichzeitig aber alles andere als zimperlich, über andere Meinungen vom Leder zu ziehen bzw. dagegen zu agitieren. Aber die Fresse bis zum Anschlag aufreißen wenn ein – dem Kontext entrissenes – Zitat aus einer Papstrede (bewusst verkürzt und falsch deklariert) von merkbefreiten Moscheedemagogen – Mullahs, Muftis und Imame – kolportiert wird. Die aufgebrachten Spontandemonstranten haben doch eh keinen Schimmer was Benedetto da in Regensburg verzapft hat. Und obwohl die hiesigen Medien sich mühten, die päpstliche Propaganda in alle Wohnstuben zu tragen, wie reagierten Muslime hierzulande? Verstimmt ob der “ungeheuren” Pontifexäußerungen. So so, welchen Äußerungen genau gelte der Groll, wurde nachgehakt: das “weiß man jetzt nicht so genau”, aber “was man so mitbekommt”, das ginge ja gar nicht …
    Wisst ihr, was ich wirklich sonderbar finde?! Kein Muslim in Deutschland fühlt sich in seinem (Aber-)Glauben gekränkt, wenn ihm Weihnachtsgeld gezahlt wird – Bakschisch abgreifen is eben immer gut!

  6. Sei nicht traurig says:

    Der Rassenhass wird irgendwann invertiert und an die Quelle zurückschwappen und der Jäger wird zum gejagten. Prost.

  7. melek says:

    ihr seid so behindert was hat denn jetzt deises bild mit dem islam zu tun eine frageecht mal jettzt wenn an stelle von disen arabischen männern deutsche menschen oder chinesen wären wäre keiner auf die idee gekommen zu sagen christen mit was weiss ich was. ihr seid so bescheuert mir fehlen die worte. beten dise arabischen männer? fasten sie? woher wisst ihr denn dass sie moslems sind ein echter moslem tut solche sachen nicht

    eins ist klar islam ist soo interessant dass menschen aus vielen nationen sich dafür einsetzen irgenetwas über dem islam zu schreiben oder zu präsentieren genuso wie du , wie du diese bilde verffentlichts

    und gott soll dir wirlich begnadigen weil du anderen menschen dazu führst über dem islam nachzudenken das ist ein schritt moslem zu werden dankeschönn wirklich (ohne scherz)