Politiker Stopp

Israelischer/jüdischer Vernichtungskrieg gegen Libanon war schon lange geplant

Published on 15.08.2006 by Zelot
Tags: , , , ,

Laut Seymour Hersh war der israelisch/jüdische Vernichtungskrieg gegen den Libanon schon lange geplant. Die Gefangennahme von zwo israelischen Soldaten diente nur als passender Vorwand. Die USA waren über die Pläne Israel informiert und stimmten den Plänen Israels zu. Laut Seymour Hersh wollten die USA den Libanon Krieg als Testlauf für den kommenden Krieg gegen den Iran benutzen und u. a. die Effektivität ihrer Waffen testen. Die USA lieferten während des Krieges an Israel sogenannte Präzisionsbomben.

Links extern:
Libanon-Krieg: Bushs Blaupause für Angriff auf Iran – Politik – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten

5 Responses to “Israelischer/jüdischer Vernichtungskrieg gegen Libanon war schon lange geplant”

  1. staddi says:

    Was soll das hier? was soll dieses “/jüdischer” hinter dem “israelischer”?
    Wer auch immer diese Überschrift geschrieben hat was will er bezwecken?
    Willst du etwa irgendwelche alten Stereotype aufgreifen, von wegen Juden tun nichts anderes als andauernd Kriege auszulösen?

  2. Zelot says:

    Mit dieser Schreibweise möchte ich zum Ausdruck bringen, dass ich zwischen arabischen Israelis, die in Israel quasi in Apartheid leben, und jüdischen Israelis unterscheide.

  3. Ziva says:

    Nun, wenn Du zwischen arabisch/israelisch und jüdisch/israelisch schon differenzierst, solltest Du vielleicht auch einen Unterschied zwischen Libanon mit seinen Zivilisten und der Hizbollah machen?
    Ach ja verstehe, wie dumm von mir, dann würde ja die Überschrift nicht mehr suggerieren das Jude=Israeli und Israeli=Jude, die Möglichkeit weiterhin Vorurteile zu schüren hättest du dir damit ja dann verbaut.

  4. Turk-lib says:

    ich find das toll, dass du diese Bilder von den kleinen Kindern da rein getan hast. Dies zeigt nämlich, dass die Israelis viele unschuldige Menschen mit den Krieg gezogen haben. Die Israelis haben immer gesagt, sie kämpfen gegen die Hisbollah. Aber haben trotzdem immer auf Häuser und Busse usw. gezielt. Die Hisbollah hat nicht einmal auf ein Haus oder Krankenhaus in Israel gezielt. Und trotzdem sind immer wir moslems die Terroristen. Die wahren Terroristen sind die USA und Israel bzw. die Juden.

  5. Michail says:

    Turk-lib du bist ja echt informiert…
    Neiiiiin die Hisbollah hat keine Raketen auf Israel gefeuert. Na da hat ja jemand sich echt nicht informiert. Die Hisbollah war so feige und hat sich hinter Zivilisten verstckt damit dan solche bilder enstehen können. Das war der Sinn dieser Feiglinge. die eigenen leute zu gefärden und aus Familienhäusern Raketen auf Israelis zu schicken.

    Echte helden ….