Politiker Stopp

Solidarität mit Libanon aus Bombay

Published on 06.08.2006 by Zelot
Tags: , , , , , , ,

8 Responses to “Solidarität mit Libanon aus Bombay”

  1. DoN says:

    was bist du eigentlich für ein moslem unterstützer? küsst du auch täglich deinen koran? geh irgendwo hin und spreng dich in die luft! sei doch froh dass sich wenigstens einer gegen die islamischen fundamentalismus wehr!!

  2. Trigger says:

    naja also ich hab ja nichts gegen moslems. Aber muslimischer Fundamentalismus (gleichzusetzen mit Islamismus und Terrorpotential) scheint auf diesen Seiten echt willkommen zu sein. Aber was red ich. Das ist das Internet. Da kann sich jeder hinsetzen und seine persönliche “Wahrheit” publizieren und sich darüber freuen, dass es Idioten gibt, die das einfach so übernehmen…

  3. Heckenschütze says:

    Frage: Wieso unterstützen die von islamischen Terror betroffenen Menschen Bombay’s (Mumbai) Fanatiker im Libanon? Die einzige mögliche Antwort ist aus meiner Sicht das sie dies überhauptnicht vorhaben. Es scheint mir hauptsächlichlich um Hass auf die USA zu gehen. Israel als Stellvertreter der USA im Nahen Osten kommt dadurch als Hassobjekt nun auch ins Visier.

    Ich kann zwar weder Moslems, Israelis oder Amies (am aller wenigsten) leiden aber ich denke schon das obriges zutrifft.

  4. WarLord says:

    Was zum Teufel habt ihr gegen die Amerikaner?
    Wir profetieren doch genauso von solchen Kriegen! Wir hängen auch alle mit drin in dieser “Verschwörung”. In Wirklichkeit sind wir alle die Juden die uns Vorteile von solchen Kriegen verschaffen. Wir müssten uns alle genauso dafür hassen denn wir sind ebenso beteiligt wie die Amerikaner. Vielleicht nicht so aktiv am Kriegsgeschehen aber finanziell auf alle Fälle! Also hassen wir uns alle mal selbst oder nehmen wir es einfach mal hin das es so ist und machen andere dafür verantwortlich. Klar es sind die scheiß Amerikaner Schuld! Wie immer…

  5. Heckenschütze says:

    ich glaube du bist da einer kleinen Fehleinschätzung erlegen… Europa verdient mit dem Rüstungsverkauf an den Nahen Osten zwar nicht gerade wenig… dennoch ist der wirtschaftliche Schaden der durch den entsteht wesentlich höher…. Die Amies erleiden möglicherweise auch solche Schäden aber für die geht es um einen ihrer Vasallenstaaten.
    Zudem frage ich mich wieso leute wie du wollen das man die Amies mag? Man muss schon mit denen leben.. da brauch man sie nicht auch noch mögen. Außerdem glaube ich kaum das irgendwer der US-bürger selbst hasst… die meisten hassen mehr deren Moral und Politik.
    Und du selbst unterstellst den Juden das sie erbarmungslos vom Krieg profitieren würden… also hör auf uns zu erzählen wir dürften keine Vorurteile haben!

  6. “Killing innocent civilians is NOT an act of self-defense. Destroying a sovereign nation is NOT a measured response.”

    Lebanese civilians have been under the constant attack of the state of Israel for several days. The State of Israel, in disregard to international law and the Geneva Convention, is launching a maritime and air siege targeting the entire population of the country. Innocent civilians are being collectively punished in Lebanon by the state of Israel in deliberate acts of terrorism as described in Article 33 of the Geneva Convention.

    The Lebanese people feel left out by the world that is turning a blind eye on the savagery of the Israeli state. Israel does not seem to be capable of approaching any problem outside the realm of the military power bestowed on it by the government of the United States of America and other western governments.

    We are writing you this letter in the hope that this massacre is immediately stopped. It is the universal duty of each individual to defend the innocents and expose the truth. The numerous civilian victims of the Israeli operations are increasing by the hour. The viciousness of the attacks has attained terrifying levels where a child has been cut in three while another was half burned.

    The Israeli war machine, in its blind savagery, is destroying not only our lives but the foundations that could help the civilians survive beyond their massacre. The Israeli Defense Forces are destroying in few hours what Lebanon has spent years and billions of dollars to rebuild.

    Up until now more than 1200 Lebanese civilians have been killed and thousands missing under the rubbles , thousands wounded, bridges and infrastructure destroyed, refugees are leaving Beirut in droves and worst of all the enforced siege might lead to a human catastrophe in the next few days. There must be an end to this cycle of violence and continuous violation of international laws and basic ethical behavior.

    Between the blindness of the international community and the deafness of the Arab one, the besieged Lebanese population has no way out.

    Peace begins with justice

  7. ich says:

    kann mir mal einer sagen, um was es hier auf dieser seite geht?
    ich fass es nicht. “ich mag die nicht, die mag ich auch nicht, und die noch am wenigsten”… was ist denn das für ein gerede? wer sich selbst nicht mag, kann auch keine anderen mögen. daran wirds wohl liegen.
    irgend eine ahnung von religion?

  8. Lebanon says:

    ISRAEL ! Let our country GO . stop trying to take our land it´s never going to happen . stop killing our children and families. stop sending bombs with your FUCKING NAMES on ! Is it funny killing our people ? is it god that you guys are destroying our houses ? if there is any room left in your heart please let our people go.. I´m beging you ! Stop this shit. We have`nt done anything wrong. We don´t want to kill your people but you guys keep killing our`s . please stop the war :(

    With love Zena aboud mama