Politiker Stopp

Vorrundenaus 2006 – Zu schön, um wahr zu sein

Published on 14.06.2006 by Zelot
Tags: ,

Fußball verdeutlicht nicht nur gesellschaftliche Herrschaftsverhältnisse sondern verstärkt diese auch. Fußball schafft einen Raum, in dem zum Beispiel Nationalismus und Sexismus besonders offensiv und aggressiv ausgelebt werden. Bei Fußballspielen ist es selbstverständlich und gesamtgesellschaftlich legitim »für Deutschland« zu sein. Und dass Fußball nichts für Frauen ist, fußballspielende Frauen langweilig anzusehen sind und weibliche Fußballfans nur dann akzeptiert werden, wenn sie sich entweder besonders gut mit der Materie auskennen oder besonders wenig an haben, scheint ebenfalls allgemeingültig.

Links extern:
Vorrundenaus 2006

One Response to “Vorrundenaus 2006 – Zu schön, um wahr zu sein”

  1. öljköl says:

    muahahaa