Politiker Stopp

Die Vereinigten Staaten von Amerika

Published on 08.12.2005 by Zelot
Tags: ,

Die Schrecken, die Amerika Chile 1973 zufügte, können nie gesühnt und nie verziehen werden. In diesen Ländern [Indonesien, Griechenland, Uruguay, Brasilien, Paraguay, Haiti, die Türkei, die Philippinen, Guatemala, El Salvador] hat es Hunderttausende von Toten gegeben. Hat es sie wirklich gegeben? Und sind sie wirklich alle der US-Außenpolitik zuzuschreiben? Die Antwort lautet ja, es hat sie gegeben, und sie sind der amerikanischen Außenpolitik zuzuschreiben. Aber davon weiß man natürlich nichts.

Die Verbrechen der USA waren systematisch, konstant, infam, unbarmherzig

Die Invasion des Irak war ein Banditenakt, ein Akt von unverhohlenem Staatsterrorismus, der die absolute Verachtung des Prinzips von internationalem Recht demonstrierte.

Die Invasion war ein willkürlicher Militäreinsatz, ausgelöst durch einen ganzen Berg von Lügen und die üble Manipulation der Medien und somit der Öffentlichkeit

Wenn sich diese Entschlossenheit nicht in unserer politischen Vision verkörpert, bleiben wir bar jeder Hoffnung, das wiederherzustellen, was wir schon fast verloren haben – die Würde des Menschen.

Links extern:
NETZEITUNG KULTUR: Nobelpreisträger Pinter schimpft auf USA

Eklat bei Nobelpreisrede: Pinters Frontalangriff auf die USA – Kultur – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten

One Response to “Die Vereinigten Staaten von Amerika”

  1. […] Endlich mal jemand wichtiges, der was sagt und dem auch Gehör geschenkt wird! Hab ich gefunden bei Kill more People. NETZEITUNG KULTUR: Nobelpreisträger Pinter schimpft auf USA Eklat bei Nobelpreisrede: Pinters Frontalangriff auf die USA – Kultur – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten […]