Politiker Stopp

Du bist …

Published on 29.09.2005 by Zelot
Tags:

Kennt ihr auch diese tollen “Du bist Deutschland” Spots?

Das Beispiel mit dem Flügelschlag eines Schmetterlings der einen Sturm auslöst finde ich ja ganz toll. Und dann noch Bäume ausreisen, gaaanz toll. Dazu noch so schön aktuell.
Hoffentlich machen uns die Amerikaner nicht für die beiden Hurrikans verantwortlich und die Japaner für ihre beiden Taifune.

Sonst halte ich den Spot für simpelste Hurra Propaganda.
Durch Schönreden wird unsere Lage auch nicht besser.

Für die ganzen Prominenten ist es natürlich leicht auf die da unten zu Zeigen und sagen: “Ihr seid selbst schuld, macht endlich was. Schaut wie ihr selbst aus der Scheiße kommt.”. Sie selbst leben ja nicht am Rande des Existenzminimums.

Immerhin waren es doch gerade die Unternehmerverbände, die uns über Jahre hinweg die Stimmung verdorben haben. Wir würden alle über unseren Bedarf leben, hieß es da. Wir müssten den Gürtel enger schnallen und endlich aufhören zu jammern. Und es waren eben die 25 Träger der neuen Kampagne samt ihrer Ulrich Wickerts und Anne Wills, die uns all diese Thesen immer wieder vortrugen.

8 Responses to “Du bist …”

  1. Alois says:

    Du bist Adolf Hitler, das hat was :D

  2. goregod says:

    Naju, letztendlich isses ja auch so. Aber x1000€ für so eine Scheisskampagne auszugeben finde ich auch bescheuert.

  3. Barcikowski says:

    Wort der Mutter!

  4. Die Katze says:

    Kennt ihr Ester? wAynes Schwester!

  5. Kronos says:

    Jaja, dieser ach so geliebte Butterfly-Effect…
    Wer sich ein bisschen in der Chaostheorie auskennt und dieses Beispiel ist ihr ja entlehnt, wird sich sicher heimlich ins Fäustchen lachen, denn es konterkariert den Spot ja wunderbar. Schließlich kann ich genauso argumentieren, dass der Flügelschlag eines Schmetterlings einen Orkan verhindert.
    Und was dann?

  6. Shaokahn says:

    “Ausländer nehmen auch die Arbeitsplätze weg? Sowas hat Adolf Hitler, ehemaliger Reichskanzler, auch gedacht.”

    Totaler Schwachsinn, sowas hat Hitler nie behauptet oder gedacht. Wenn ihr schon sowas auf die Schippe nehmen wollt (was ja ganz lustig ist) dann aber bitte historisch richtig. Wenn ihr die alten Nazis mit den heutigen gleichsetzt, dann seid ihr eh auf dem Holzweg…

  7. Stern says:

    damals hat der spruch schon nicht geholfen und heute hilft er auch nicht
    wo kein deutschland ist kann auch kein deutschland entstehen
    damals nicht und heute auch nicht…

    mfg Stern