Politiker Stopp

Wahlblogs

Published on 10.07.2005 by Zelot
Tags: , , ,

Wer Informationen und Neuigkeiten abseits der üblichen Medienkanäle sucht, der kann diese in einer Reihe von Wahlblogs finden.

Wenn Markus Söder von den “alten Säcken der SPD” spricht und Lafontaine als “geldgeilen Gockel” bezeichnet, Bundeskanzler Gerhard Schröder seine Kontrahenten als “Penner von gestern” beschimpft, Joschka Fischer einen “Brechreiz” erleidet und Guido Westerwelle von “vergifteten Einladungen” spricht, dann sollte sich vor allem die junge Generation gut überlegen, wer von diesen alten geldgeilen Säcken und Pennern von gestern überhaupt fähig ist, Deutschland zu regieren! Das niedere Geschwätz ist im wahrsten Sinne des Wortes zum Kotzen und erinnert eher an Clowns in der Manege als an ernst gemeinte Politik.

Links extern:
bundestagswahlblog
wahlblog05.de :: Weblog zur Bundestagswahl 2005 :: Ein Projekt von iDemokratie.de :: Initiative für interaktive Demokratie
Wahlblog
politik-digital | Plattform für Politik und Internet

Comments are closed.