Politiker Stopp

Escape from Woomera

Published on 04.05.2003 by Zelot
Tags:

Eine australische Spieleschmiede entwickelt zur Zeit eine Ego-Shooter-Ausbruchssimulation. Bei den Gefängnissen im Spiel handelt es sich um eine 1 zu 1 Umsetzung echter australischer Gefängnisse. Der Name des Spiels soll wohl provozieren, denn bei dem Gefängnis in Woomera handelt es sich um ein Asylantengefängnis, in dem es letztes Jahr einen Aufstand gab, wegen angeblich menschenunwürdiger Behandlung.
Unter den Moralapostel löste dies natürlich Empörung aus, vor allem, weil die Entwickler von staatlicher Stelle unterstützt wird.

Links extern:
theage.com.au: Ruddock fury over Woomera computer game

Comments are closed.