Politiker Stopp

UT 2003 Indizierung und Zwangsentschärfung

Published on 27.01.2003 by Zelot
Tags:

Auf UT2003 News Seiten und in den Foren brodelt es. Der BPjM liegt ein Antrag auf Indizierung von UT 2003 vor. Epic reagierte sofort und will im nächsten Patch eine Zwangsentschärfung, für alle auf deutschen Windowsversionen installierte UT 2003, integrieren. Bloodpachtes werden aller Wahrscheinlichkeit nicht möglich sein, da UT 2003 jede Modifizierung an Kernkomponenten des Spiels unterbindet, um Cheaten zu vermeiden. Bleibt also nur die Umstellung der Windowssprach- und Ländereinstellung auf englisch.

Obwohl ich ein Gegner der Indizierung bin, so bin ich in diesem Fall für eine Indizierung. Wenn UT 2003 erst indiziert ist, kann Epic die Zwangsentschärfung auch sein lassen. Eine Indizierung würde für den Normalspieler keine Auswirkung haben. Jeder (auch die jüngeren) hatte genug Zeit sich UT 2003 zu kaufen, Server und News Seiten werden weiterhin online bleiben (siehe Q3) und UT 2003 wird auch auf LAN Partys gespielt werden können (zumindest auf denen die 18+ sind). Nur Pro Gayer ziehen Nachteile aus der Indizierung und was ich von denen halte, dürfte jedem klar sein, der meine Artikel über Pro Gayer gelesen hat.

Der dunkle Herrscher

Published on 27.01.2003 by Zelot
Tags:

Busch: Der dunkle Herrscher

The Anarchism FAQ

Published on 18.01.2003 by Zelot
Tags:

Ich bin bei Source Forge auf ein sehr interessantes Projekt gestoßen. Sein Name lautet “The Anarchism FAQ” und der Name ist Programm.
Wer Zeit, Geduld und Interesse mitbringt kann sich hier ausführlich über Anachristen und deren Ziele Informieren.

Links extern:
SourceForge: The Anarchism FAQ

Neoliberalismus wie er leibt und lebt

Published on 18.01.2003 by Zelot
Tags:

Die Liberalen Schlagen wieder zu. Diesmal waren sie vor einem Flächenbrand bei der “Netzsperrungen”.
Schon die Benutzen eines Wortes wie “Netzsperrung” zeigt, dass die “Experten” FDP keine Ahnung haben um was es überhaupt geht.
Kill More People.de stimmt zwar prinzipiell mit der Aussage der FDP was “Netzsperrung” betrifft überein. Wenn man sich aber die Argumentation der FDP genauer durchliest, kommt man zum Schluss, dass die Position der FDP nicht aufgrund einer freiheitlichen Überzeugung zustande kommt, sondern aus Wirtschaftspolitischen Erwägung.
Argumente wie “Rechtsunsicherheit der Provier”, “Aufwand für Provider” und “Kosten für Provider” stehen im Vordergrund und nicht “Freiheit der Bürger” “Informationelle Selbstbestimmung”.

Schade FDP, so wird dass nie etwas mit einer liberalen Kraft in Deutschland

Links extern:
Heise: FDP-Politiker warnt vor “Flächenbrand” bei Netz-Sperrungen

Keine weitere Verschärfung des Jugendschutzes bei neuen Medien

Published on 18.01.2003 by Zelot
Tags:

Es gibt auch noch gute Neuigkeiten in der heutigen Zeit.

Die Bauernpartei CSU ist mit ihrer Gesetzesinitiative zur Verschärfung des “Jugendschutzes” im Bundesrat gescheitert.

Dies wird jedoch nicht der letzte Versuch der Bauernpartei gewesen sein, unsere Freiheitsrechte zu Beschneiden. Ständige Wachsamkeit ist angesagt, vor allem, wenn die CDU gestärkt aus den Landtagswahlen hervorgeht.
Des weiterem wird im April ein, nach dem Massaker von Erfurt beschlossener, Maßnahmenkatalog in Kraft treten, der die Befugnissen der BPjM erweitern wird. Wie sich dass auf die Gamer Community auswirken wird bleibt abzuwarten.

Links extern:
Heise: Keine weitere Verschärfung des Jugendschutzes bei neuen Medien

Game Server als Plattform für DoS Angriffe

Published on 18.01.2003 by Zelot
Tags:

Wie Heise berichtet, soll die Internet Sicherheitsfirma PivX einen Möglichkeit entdeckt haben, wie man Game Server als Plattform benutzen kann, um anonyme DoS Attacken gegen beliebige Internet Server/Clients zu startet. Das Gefahrenpotential dieser Entdeckung ist enorm.
Sollten sich Game Server in nächster Zeit tatsächlich als Ausgangspunkt für DoS Attacken entpuppen, werden die Anbieter ihre Server wohl reihenweise abschalten.

Bei den Links findet ihr ebenfalls eine Link zu einer C Quelldatei für den Exploit. Das soll natürlich nur ein Proof-of-concept sein.

PS:Wäre es nicht Ironie Pur, wenn Islamische Cyberterroristen “Americas Army” Game Server benutzen würde, um amerikanische Institutionen anzugreifen?

Links extern:
Heise: DoS-Angriffe über Game-Server gefährden Internet-Nutzer
PivX Advisory
BF1942 Proof-of-concept code at PivX (bf1942dos.c)

Deus Ex II Preview und Screenshots

Published on 08.01.2003 by Zelot
Tags:

Bei Gamestar ist ein dreiseitiges Preview des Genremix Shooters Deus Ex erschienen.
Die Preview gehet Hauptsächlich auf die Vorgeschichte von Deus Ex ein. Des Weiteren, wird im den Preview auf die Schleich Aspekte eingegangen, die an “Thief”, aus der gleichen Spieleschmiede, angelehnt sind, die weit umfangreicher sein werden als noch im Vorgänger und die die Licht und Schatteneffekte der Unrel II Engine vol ausnützen werden.
Des weiteren hat Gamer.nl 4 Ingame-Screenshots veröffentlicht.

Links extern:
Gamestar: Deus Ex II Preview
Gamer.nl: Deux Ex II Screenshots

Unreal II Video

Published on 08.01.2003 by Zelot
Tags:

Epic veröffentlicht auf der neu designten Unreal II Seite ein 1:52 langes Video mit Ingame Sequenzen aus Unreal II.
Dem Video zu urteilen, bzw. den Sprachfetzen aus verschiedene Unterhaltungen, die man im Video hören kann, scheint Unreal II sehr amerikanisch geraten zu sein, nach dem Motto “Marines, geh da rein und räuchere das Nest. Töte alles was sich bewegt”.
Des Weiteren kann man im Video erkennen, dass die Zwischensequenzen mit billiger Ingame Grafik gestaltet werden.

Links extern:
Unreal II – The Awakening
Unreal II Video, High Res, 60 MB

2003, Neujahr und Silvesterfeuerwerk.

Published on 01.01.2003 by Zelot
Tags:

Wenn man sich die diesjährige Knallerei so ansieht (So viel verballter wie dieses Jahr wurde schon lange nicht mehr.), so scheint es keiner notwenig zu haben an Böller zu sparen.
Prima, alle haben Geld wie Heu.
Dann aber auch bitte nicht Jammern und Rotz und Wasser Heulen, wenn’s dieses Jahr Wirtschaftlich etwas bergab geht.

Wer Geld für Böller hat, dem macht auch der Teuro nichts aus und hat noch genug Geld für Vater Staat.

Apropos “Notwendig”.
In seiner Neujahrsansprache sprach unser aller Unvermögenskanzler davon, dass wir “alles was notwendige haben, um Erfolg zu haben”. Dass stimmt zwar nicht ganz, denn in dieser Republik liegt so einiges im Argen, was uns auf aber in jedem Fall fehlt, sind fähige Politiker.
Des weiteren hat er schon mal ganz sanft dass Skalpell gezückt und uns auf scherzhaften eingriffen vorbereitet. Diese schmerzhaften Einschnitte würde ich am liebsten bei ihm selbst vornehmen (Bildlich gesprochen und auf seine Bezüge bezogen).

PS: Gute Vorsätze für das nächste Jahr habe ich natürlich auch: Ich werde Kill More People.de wieder mehr Zeit widmen.

Viel Spaß noch.