Politiker Stopp

Redesign

Published on 28.11.2001 by Zelot
Tags:

Die, unfreiwilligen, Auszeit von Kill More People benutze ich, um die Seite grundlegend zu redesignen.

Purtec = Verdammtes spießiges Zensurpack

Published on 27.11.2001 by Zelot
Tags:

Die Purtecler haben wirklich den Arsch auf.

Mir wurde mein Vertrag gekündigt, wegen Verstoß gegen § 9.2 der AGB.
Verstoß gegen die guten Sitten und Verbreitung von Pornografischen Material.

Da sag ich doch mal groß: LOL

Dabei haben sich die Purtecler nicht einmal nicht an ihre eigene AGB gehalten.
Anstatt mich unverzüglich zu Informieren, wie es Purtec in § 9.3 selbst schreibt, musste ich erst eine Anfrage stellen, damit ich 2 Tage, nach der Sperrung meiner Domains überhaupt mal Informiert wurde.

Unterkriegen lasse ich mich aber nicht, vor allem nicht durch solche Lappalien!
Passieren wird mir so etwas aber auch nicht wieder.

PS: Wer rotte.com pics als erotisch oder pornografisch ansieht, ist perverse.

Kill More People Classic geschlossen

Published on 13.11.2001 by Zelot
Tags:

Die Stammleser werden es sicher schon bemerkt haben. Seit einigen Monaten war die “Kill More People Classic” Sektion, die Unreal Tournament, Tipps und Tricks Sektion, nicht mehr erreichbar.
Ich hatte mir zwar vorgenommen diese Sektion, welche die erste und einzigstes Sektion, beim Start des “Kill More People” Projekts Anfang 2000, war, damals noch unter dem Namen “Unreal Tournament – How to kill more people in less Time”, zu überarbeiten, doch habe ich aus verschiedenen Gründen dies nicht getan.
Der Hautgrund ist die Tatsache, dass meine Motivation Unreal Tournament zu spielen gegen Null tendiert und es sich einfach ausgespielt hat. Dementsprechend ist meine Motivation etwas für UT zu machen auch gleich Null.

Anstatt “Kill More People Classic” weitere Monate vor sich hindümpeln zu lassen, habe ich mich entschlossen konsequent zu sein und “Kill More People Classic” zu schließen.

Keine Angst, “Kill More People” werde ich nicht schließen, ihr werdet also weiterhin meine geistige Ergüsse genießen könne, oder auch nicht.
Es wird auch wieder eine Tipps und Tricks Sektion geben.
Allem Anschein nach für RtCW, denn bereits die Multiplayer Test Demo weckt wieder, nach Monaten UT, Q3A und CS, die Lust am töten.

Gamer gegen Links

Published on 07.11.2001 by Zelot
Tags:
Kill More People - Gamer gegen Links

Kill More People ist stolz die schon in seit einiger Zeit in gewissen Foren angekündigte Aktion “Gamer gegen Links” zu starten.

Mehr Informationen zu der Aktion findet ihr auf der “Gamer gegen Links”
Page.

Die Aktion ist noch einem frühen Stadium und wird in Zukunft ständig erweitert werden.

Unter stützt die Aktion “Gamer gegen Link”, indem ihr den “Gamer gegen Link” auf eure Homepage platziert und von der Aktion euren Freunden und bekannten erzählt.

Unwort des Monats Oktober

Published on 05.11.2001 by Zelot
Tags:

Nachdem die Wahl des Unwortes des Monats September sich doch ein wenig in die Länge gezogen hatte, hat sich Kill More People um so schneller für das Unwort des Monats Oktober entschieden.
Die Wahl fiel auf ein Wort, dass bereits für das Unwort des Monats September nominiert war und nur knapp unterlag. Daher fiel die Wahl nicht schwer.

Unwort des Monats Oktober ist:

Solidarität

Auch Kill More People bekennt sich, Walter und Erich like, solidarisch und bekundet ewige Freundschaft mit allen friedliebenden Völkern dieser Erde, insbesondere seiner Bruderrepublik You Ass Ey

Return to Castle Wolfenstein Multiplayer Test 2

Published on 05.11.2001 by Zelot
Tags:

Die zwote RtCW Multiplayer Test Demo ist erschienen.

Die zwote Demo ist 58 MB groß.

Der Blitzkrieg beginnt diesen Winter!

Starcraft = Pädagogisch wertvolles Spiel, oder wie Ladehemmung im Journalistengehirn aussehen

Published on 04.11.2001 by Zelot
Tags: ,

So so, Starcraft ist ein pädagogisch wertvolles Spiel.
Das jedenfalls behauptet die freundlichen inkompetenten Journallisten von Focus TV
Ok ok, eines muss man ihnen aber lassen: Zumindest haben sie mal kapiert, dass Computer != Videospiele sind.
Aber der Besuch bei der Redaktion von “Computer Bild Spiele” spricht ja Bände.

Unverkennbar ist der Tenor der Reportage:
Nur friedliche Spiele sind gute Spiele, Spiele der Neuzeit, Spiele der feinen Art, bla bla bla, Hackfresse mit inbegriffen.
Ja ja, wer’s glaubt attestiert sich selbst Borniertheit der neuen, feinen Art.

Auf die Frage, “Wer will schon ein Spiel, in dem ungeschickte Spieler regelmäßig in die Twin Towers krachen” antworte ich doch mal ganz unverblümt mit “Ich”, oder ist dass nicht das Ziel von Flight Simulator 2KX?
Wer hat den schon Lust durch die Gegend zu fliegen ohne was zu zerstören? Das ist doch laaaaaaaaangweilig. <ironie>
Solche Typen müssen doch wirklich eine an der Waffe äh Waffel haben. Um die müsste man sich mal kümmern. ;)

Und wie kann es Microsoft wagen die Ausbildung von Terroristen derart zu sabotieren. Kein Wunder, dass unsere Freunde, die kein Geld für eine Rasiere haben, etwas geben die USA haben.
</ironie>

Zu der Empfehlung des CBS Redakteur sage ich nur: Lest euch meine kurze Meinugn über Aqua Nox durch. Dann wisst wir ungefähr was euch, bei diesem absoluten “Überknaller”, er wohl eher nach hinten los ging, erwarte.

Am Ende sah man noch eine Szene aus Spider Man sag, bei der ich sofort an die “Extreeeeem vom Hochhaus runter Jumping” Aktion denken muss :D

PS: Ja, ich bin schießfreudiger Freund von virtuellen Massakern.
Nein, ich habe keine Ladehemmungen.

Cheater. Loser oder looser?

Published on 04.11.2001 by Zelot
Tags:

Ich neige ja eher zu der Annsicht, dass Cheater looser als andere Spieler sind.

Das Bemühen um Fairness und Fair Play ist doch ein Zeichen von Verklemmtheit.

16 Jähriger vergewaltigt 4 Jährige

Published on 04.11.2001 by Zelot
Tags:

So so. Welchem Computerspiel die Medien jetzt wohl wieder versuchen werden die Schuld an der Tat in die Schuhe zu schieben?
Vielleicht mal zur Abwechslung nicht den Ego Skootern, obwohl es auch das ums penetrieren geht, sondern den Fußballsimulationen?
Ja genau, Fußballsimulationen sind an Vergewaltigungen schuld, denn genauso wie Amokläufer mit Ego Shootern trainieren und Flugzeugterroristen mit Microsoft Flight Simulator 2000, so können auch Jugendliche mit Fußballsimulationen das “einlochen” trainieren.

PS: Nein, Kill More People erfreut sich nicht am Leid anderer.
Ja, Kill More People bekennt sich solidarisch mit Opfern von Gewalt.